Archaia Brno z. ú.

ist eine tschechische nicht gewinnorientierte Organisation mit dem Rechtsstatut der gemeinnützigen Gesellschaft. Ihre Mission ist der Schutz, die Rettung, Dokumentation und Erforschung archäologischer, architektonischer und anderer historischer Denkmale sowie die Bildung, Erziehung und Popularisation im Bereich der Archäologie und Denkmalpflege.

Der Schwerpunkt der Tätigkeit unserer Gesellschaft liegt in archäologischen Rettungs- und Vorsprungsgrabungen und bauhistorischen Forschungen auf dem Gebiet historischer Stadtkerne und Vororte mährischer Städte und Städtchen, vor allem Brünn (Brno) und Iglau (Jihlava), und in der Auswertung deren Ergebnisse. Die Forschungsergebnisse werden der Fach- und Laienöffentlichkeit vorgestellt und für Bedarfe der Denkmalpflege genutzt.



Glas aus mittelalterlichem Brünn (hedvika.glass@seznam.cz). Die Gläser aus Brünn (und aus ganz Mähren) werden seit 2001 bis zum letzten Detail bearbeitet. Das Projekt ist von der Ges. Archaia Brno großzügig unterstützt. Mehr …

3. 1. 2012 9:45
Konvice

Sitz der Organisation, Bezručova 15, 602 00 Brno, archaiabrno@volny.cz
Arbeitsstätte Jihlava, Židovská 26, 586 01 Jihlava archaiajihlava@volny.cz

Lapidárium v Oslavanech

08. 08. 2020 – David Merta – zobrazit

Navštívil jsem po letech klášter v Oslavanech. V jeho rámci i lapidárium, které zřídilo muzeum Brno-venkov. Je jako každé jiné lapidárium a přece není... Lapidárium v Oslavanech

03. 08. 2020PANÍ DOKTORKA

30. 07. 2020POSTAV HRAD A NE Z PÍSKU-GUÉDELON

27. 07. 2020Pavilon bruslařského spolku u Koňského rybníka v Jihlavě - dnešní dopravní hřiště

23. 07. 2020Glass house project

19. 07. 2020Výzkum na tzv. Římském náměstí v Brně

14. 07. 2020Budoucí most přes Stříbrný potok a středověká huť u Havlíčkova Brodu

09. 07. 2020MLÝN V LABARTHE, FRANCIE

07. 07. 2020Vápenná pec Bystré (okr. Svitavy)

24. 06. 2020Probíhající výzkum Veselé brány v Brně…